"Be new and improved"

 

We know what we are, but know not what we may be (William Shakespeare)

 

Too much – Too fast or too often – Too soon or too young


Wenn wir uns durch eine Bedrohung überwältigt fühlen, dann versteinern wir vor Angst.

Somatic Experiencing ist ein naturalistischer Kurzzeit-Ansatz zur Auflösung traumatischer Stressreaktionen.

`Trauma ist weder eine Krankheit noch eine Störung´ Peter Levine.

 

Trauma:
Traumasymptome entstehen, wenn nach einem traumatischen Erlebnis überschüssige Energie nicht aus dem Körper entladen wird; unser Organismus ist überfordert. Diese Energie bleibt im Nervensystem gebunden und kann auf Körper und Geist verheerende Auswirkungen haben.

Somatic Experiencing hilft Folgen von traumatischen Ereignissen aufzuarbeiten, sie unterstützt unseren Körper ein Trauma zu verarbeiten und uns in eine innere Balance zurückzuführen.

Mit sehr einfühlsamen und schonenden Techniken lernen Sie Schritt für Schritt Ihre innewohnende Fähigkeit zur Selbstregulation von hohen Aktivierungszuständen bzw. intensiven Emotionen wieder zu nutzen, in weiterer Folge das Trauma zu transformieren bzw. aufzulösen.